Ars Porta International e. V. – Ausstellung im Glaspavillon Rheinbach

Jul 29th, 2014 | By | Category: Ausstellungen, Events

Der Kunstverein Ars Porta international e.V., der seit vielen Jahren nationale und internationale Kunstausstellungen organisiert, stellt im Rahmen des Kunstförderprogramms die Kunstschule Meckenheim vor.

Gezeigt werden die Arbeiten von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, von Anfängern und Fortgeschrittenen, in verschieden Techniken und Stilrichtungen.
Der Schwerpunkt des Unterrichts liegt im Vermitteln von Techniken und Hintergrundwissen und in der individuellen Förderung des eigenen Ausdrucks der Teilnehmer.

Ansicht: Glaspavillion Rheinbach

Ansicht: Glaspavillion Rheinbach

Der Unterricht findet im kleinen Gruppen von bis zu sechs Personen statt. Die Schule bietet morgens und abends Unterricht für Erwachsene, und nachmittags für Kinder und Jugendliche, an verschiedenen Tagen an. Die Teilnehmer kommen nicht nur aus dem näheren Umfeld, sondern auch aus den benachbarten Städten.

Die Leiterin der Schule, Ellen Goertz-Kokott, studierte an der Werkkunstschule Wiesbaden und an der Uni Mainz für Kunsterziehung und Kunstgeschichte.
Das Referendariat und die Arbeit am Gymnasium sind wesentliche Ausbildungs- und Erfahrungsbereiche der Leiterin. Sie ist seit vielen Jahren als Kunstdozentin an verschiedenen Institutionen tätig gewesen.

Literaturabend:

Anlässlich der Ausstellung, am Mittwoch den 27.08.2014, wird die Schauspielerin und Regisseurin Karyn von Ostholt-Haas aus dem Buch “Das Geheimnis der Kammer Sybille” von Bruno Wioska lesen. Bitte melden Sie sich bis zum 20.08.2014 unter der Telefonnummer 02641-902005 an.

Die Ausstellung wird vom 8.08. bis zum 29.08.2014 zu sehen sein.

Öffnungszeiten und Termine mit malenden Kursteilnehmern:

Montag, den 18.08. (14:00 bis 16:30 Uhr) arbeiten drei Kursteilnehmer
Dienstag, den 19.08. (14:30 bis 16:30 Uhr) ist die Leiterin anwesend
Mittwoch, den 20.08. (11:00 bis 12:30 Uhr) ist die Leiterin anwesend
Donnerstag, den 21.08. (14:00 bis16:30 Uhr) arbeiten zwei Kursteilnehmer
Freitag, den 22.08. (10:00 bis 13:00 Uhr) arbeiten zwei Kursteilnehmer
Montag, den 25.08. (14:00 bis 17:00 Uhr) arbeiten zwei Kursteilnehmer
Donnerstag, den 28.08. (14:30 bis 16:00 Uhr) arbeiten drei Kursteilnehmer

Am 25 Sept. 2014 findet in Meckenheim in der Kunstschule, Klosterstraße 28, ein kostenloser Workshop für Jugendliche statt.

Ellen Goertz Kokott und Bruno Wioska
Tel. 02225-9119338 bzw. 02641-902005

Print Friendly, PDF & Email
Tags: , , ,

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: