Allgemein

Bürgermeister Stefan Raetz brachte internationale Glaskunst unter den Hammer und übergibt Auktionserlös an Glasfachschule

Mai 4th, 2016 | By

Zum Abschluss der Wanderausstellung „Gravur on Tour“ wurden am Samstag, dem 20. Februar 2016, 18.00 Uhr im Glasmuseum Rheinbach  Workshop-Objekte internationaler Glaskünstler mit einem Mindestgebot von 50,00 € versteigert. Die Auktion stand unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Stefan Raetz, der die Auktion auch sehr erfolgreich durchgeführt hat. Der Erlös in Höhe von 670,00 € kommt

[weiterlesen…]



Öffnungszeiten des Glasmuseums zu Rheinbach Classics

Jul 2nd, 2015 | By
Glasmuseum Ansicht vom Prümer Wall mit Hexenturm

F r e i t a g ,       17.07.2015   G E S C H L O S S E N   S a m s t a g ,   18.07.2015  11.00 – 17.00 Uhr   geöffnet   S o n n t a g ,     19.07.2015   11.00 –   17.00 Uhr   geöffnet   Der Eingang befindet

[weiterlesen…]



„Vater der Studioglasbewegung“ im Glasmuseum Rheinbach vertreten

Apr 8th, 2015 | By

Wichtiger Neuzugang: „Freunde edlen Glases“ e.V mit Wilhelm Bruns ersteigern Studioglasobjekt von Harvey K. Littleton Dank eines Zuschusses des Museumsfördervereins „Freunde edlen Glases“ e.V. und einer großzügigen Spende ihres Mitglieds Wilhelm Bruns konnte ein langjähriger Wunsch vieler Freunde der zeitgenössischen Glaskunst Ende letzten Jahres in Erfüllung gehen: Aus einem Heilbronner Auktionshaus fand ein zweiteiliges Objekt

[weiterlesen…]



Festival KinderKunstKinder 2014 unter dem Motto „Der weiße Elefant – ein Geschenk geht auf Reisen“

Apr 8th, 2014 | By
KinderKunstKinder 2014

Das Festival Kinderkunstkinder findet schon zum dritten Mal als regionales Kooperationsprojekt statt. Es steht diesmal unter dem Motto „Der weiße Elefant – ein Geschenk geht auf Reisen“. Was hat es mit dem weißen Elefanten auf sich? Im Grußwort des Bonner Oberbürgermeisters Jürgen Nimpsch und des Landrates Fritjof Kühn heißt es dazu: „Vor über zwölfhundert Jahren wurde

[weiterlesen…]



Kulturzentrum Himmeroder Hof lud zum Neujahrstreffen ein

Jan 23rd, 2014 | By

Wie bereits im vergangenen Jahr unter dem scherzhaften Motto „Wir sind Kulturzentrum“ trafen sich am 20 . Januar 2014 alle Mitarbeiter und ehrenamtlichen Helfer des Bürger- und Kulturzentrums Himmeroder Hof zu einem informellen Erfahrungs- und Gedankenaustausch. Fachgebietsleiterin Dr. Ruth Fabritius hatte erneut alle Akteure der zwischen Himmeroder Wall und Polligsstraße beheimateten Einrichtungen  eingeladen: Die Mitarbeiter des

[weiterlesen…]