Ausstellungen

Zirkusbecher und Rippenschalen: ROMAN GLASSMAKERS Mark Taylor und David Hill.

Apr 11th, 2014 | By

Sammlung Frank Wiesenberg Ausstellung im Glasmuseum Rheinbach 18.05.-20.07.2014 Die Ausstellung, die erstmals 2013 im Archäologiepark Römische Villa Borg zu sehen war und aus Anlass des Römerjahres 2014 nach Rheinbach übernommen wurde, stellt die wichtigsten Schwerpunkte der Arbeit von Mark Taylor und David Hill vor und zeichnet die Entwicklung ihrer Arbeit in den letzten zwei Jahrzehnten

[weiterlesen…]



Neues Video vom 7. Glaskunstpreis online

Mrz 25th, 2014 | By
Gewinner des 7. Glaskunstpreises

Die Stadt Rheinbach hat sich in den letzten Jahrzehnten als Standort des Staatlichen Berufskollegs Glas-Keramik-Gestaltung des Landes NRW (allgemein immer noch unter dem Namen „Glasfachschule NRW“ bekannt), des Glasmuseums sowie mehrer Glasbetriebe zur „Glasstadt“ entwickelt. Die Stadt unterstützt im Rahmen eines Wettbewerbs zur Förderung der Berufsausbildung die internationale Zusammenarbeit und die Begabtenförderung.  Sie hat daher im

[weiterlesen…]



Doppelausstellung „IM FLUSS“ Die Studioglas-Sammlung / „IM DIALOG“ Die Wandlung der Figuren von Eberhard Foest

Feb 7th, 2014 | By
Doppelausstellung " im Fluss / im Dialog"

IM FLUSS  Die Studioglas-Sammlung /  IM DIALOG  Die Wandlung der Figuren von Eberhard Foest 23. März – 4. Mai 2014 Diese Ausstellung findet in zwei Veranstaltungsräumlichkeiten statt. Der Teil der Ausstellung „im Fluss“ findet im Glasmuseum statt. Hier beginnt auch die Eröffnung am Sonntag, dem 23. März 2014, 15.00 Uhr. Glasmuseum Rheinbach mit Sammlung Mülstroh Himmeroder Wall 6 53359

[weiterlesen…]



Ausstellung im Glasmuseum Rheinbach: Drei Sprachen: Glas – Le verre en trois langues – Trzy języki: szkło vom 18.10. bis 24.11.2013

Okt 11th, 2013 | By

Hier sehen Sie Impressionen der Ausstellungseröffnung vom 18.10.2013. Die Ausstellung im Glasmuseum Rheinbach, die im Rahmen des Kooperationsprojektes vereinigt  drei verschiedene Annäherungen an die Ausdrucksmöglichkeiten des Werkstoffs Glas und damit auch auch drei unterschiedliche künstlerische Temperamente: Der fantastische Realismus von Stanislaw Borowski (PL) trifft auf die archaischen Stilisierungen von Georg Linden (D) und geheimnisvollen Fetische

[weiterlesen…]



7. Internationaler Glaskunstpreis der Stadt Rheinbach

Jul 4th, 2013 | By

Im Jahr 2002 hat die Stadt Rheinbach erstmalig einen Internationalen Glaskunstpreis ausgelobt, an dem sich Studierende der Glasfachschulen in Deutschland und Tschechien beteiligt haben. Mit dieser Veranstaltung sollte, aufbauend auf den sudetendeutschen Wurzeln, auch die kulturelle Zusammenarbeit der Partner in Europa dokumentiert und weiter gefördert werden. Im darauf folgenden Jahr 2003 fand die 2. Ausgabe

[weiterlesen…]