Rege Teilnahme am Geschichtenwettbewerb

Jan 16th, 2013 | By | Category: Events

87 Kinder haben sich von drei Skulpturen aus der Sammlung Mülstroh – dem Krokodil, dem Hahn und dem Goldbärchen – zu spannenden Geschichten inspirieren lassen, und zwar 21 Drittklässler aus der Gemeinschaftsgrundschule Sürster Weg, der Katholischen Grundschule Stankt Martin Rheinbach und den katholischen Grundschulen aus Flerzheim und Wormersdorf sowie 66 Viertklässler aus der Gemeinschaftsgrundschule Sürster Weg und der Katholischen Grundschule Flerzheim.

Die drei Jurymitglieder – Frau Daniela Hahn, Leiterin der Katholischen Bücherei Stankt Martin, Herr Andreas John von der Buchhandlung Kayser und Museumsleiterin Dr. Ruth Fabritius – freuen sich schon auf die Lektüre der Erzählungen.

Die Gewinner der Plätze 1-3 in der jeweiligen Jahrgangsstufe werden gemeinsam ermittelt und zur Preisverleihung am 22. Februar 2013 um 10.00 Uhr zusammen mit ihren Klassenkameraden ins Glasmuseum eingeladen.
 

Print Friendly, PDF & Email
Tags: ,

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: