Die Gewinner des 7. Internationalen Glaskunstpreises stehen fest

Okt 9th, 2013 | By | Category: Allgemein, Events, Glaskunstpreis

Die Internationale Fachjury hat bereits am 29. Juni 2013 die Gewinner der Preise 1-3 ermittelt und für drei weitere Arbeiten Belobigungen ausgesprochen.

Inzwischen liegt auch das Ergebnis der Abstimmung für den Publikumspreis vor, so dass alle Preisträger bekannt gegeben werden können:

1. Preis

finanziert aus Projektmitteln des Bundesbeauftragten für Kultur und Medien

Tim Neunheuser

"Cogito ergo sum"

„Cogito ergo sum“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Staatliches Berufskolleg Glas, Keramik, Gestaltung des Landes NRW, Rheinbach (D)

2. Preis

finanziert durch deine Spende der Fa. OBI/Fassbender-Tenten, Frau Margret Fassbender

Katarzyna Ściuk

Hennen

 

 

 

 

 

 

 


„Hühner“

Zespol Szkol Plastycznych / Kunstlyzeum Dabrowa Górnicza (PL)

3. Preis

finanziert durch eine Spende von Herrn RA Bernhard Schmitz und Frau Maria Beger-Schmitz in Memoriam Hans Schmitz

Isabella Skrandies

schale 

 

 

 

 

 

 

Schale 

Glasfachschule Zwiesel

Publikumspreis „Alexandra Bruns“

finanziert von Herrn Wilhelm Bruns in memoriam Alexandra Bruns

Benedikt Beierle
 beierle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Zerstörung und Hoffnung“

Staatliches Berufskolleg Glas, Keramik, Gestaltung des Landes NRW, Rheinbach (D)

Belobigungen der Jury

Tereza Korbelová

 

fisch

 

 

 

 

 

 

 

Fisch

Stredni Uméleckopromyslová Škola Sklárská Kamenický Šenov / Glaskunstfachschule Steinschönau (CZ)

 

Laura Pape

becher

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Karaffe und vier Becher

Glasfachschule Zwiesel

Lenka Jelínková

akkordeon

 

 

 

 

 

 

 

 

Akkord 

Vyšši odborná škola sklářská a Středno škola, Novy Bor / Glasfachschule und Technisches Lyzeum Haida, CZ

Die Preise sind wie folgt dotiert:

1. Preis und Publikumspreis: 1.000,00 €
2. Preis: 750,00 €
3. Preis: 500,00 €

Die Belobigungen sind nicht dotiert.

Zur feierlichen Preisverleihung am Samstag, dem 28. September 2013, 18.00 Uhr im Glasmuseum Rheinbach – Ratssaal – sind alle Freunde der Glaskunst herzlich eingeladen.

Der Schirmherr des Glaskunstpreises, Herr Bundesminister a.D. Hans-Dietrich Genscher, wird die Preisübergabe persönlich vornehmen.

Der Bürgermeister
Im Auftrag: Dr. Ruth Fabritius, Museumsleiterin
Himmeroder Wall 6
53359 Rheinbach
Tel. 02226 917 500
glasmuseum@stadt-rheinbach.de

Tags: , ,

Comments are closed.