Internationaler Museumstag – „Netzwerk Museum:  Neue Wege, neue Besucher“

Apr 19th, 2018 | By | Category: Internationaler Museumstag, Pressemitteilungen

Im Glasmuseum Rheinbach am 13. Mai 2018, von 14:00 – 17:00 Uhr.

Täglich öffnen Museen ihre Türen für die Besucher. Anlass für einen Museumsbesuch sind die Sammlungen. Sie erschließen sich jedoch nicht von selbst, Vermittlung ist notwendig. Diese nimmt einen zentralen Platz innerhalb der Museumsarbeit ein und will auch neue Besucher ansprechen, die bislang noch nicht zum Stammpublikum zählen. Gleichzeitig sind Museen soziale Orte. Sie bieten Raum für Kommunikation und Austausch. Die Museen präsentieren sich heute vielfältig und kreativ – sowohl im analogen als auch im digitalen Raum. Mit besonderen Angeboten erproben sie neue Wege. Sie wecken die Neugierde für ihre Sammlungen, ermöglichen spannende Entdeckungen und fördern Kreativität und Wissen. Sie bilden Netzwerke, informieren und faszinieren mit Hilfe moderner Medien und eröffnen damit neue Zugänge zu ihren Themen und zu den ausgestellten Objekten.

Im Glasmuseum Rheinbach ist der Eintritt an diesem Tag frei.

Am 13. Mai 2018 um 14:00 Uhr gastiert im Glasmuseum Rheinbach Manfred Kessler, Theater Chapiteau, mit dem Kinderstück „Menschen, Türme, Sensationen: König Wackelturm von Babylon“ einem musikalischen Kinder- und Familienprogramm ab 4 Jahren über das Zusammenleben vieler Sprachen und Kulturen.

Ein König will mit seinem Wolkenturm in den Himmel. Doch die wahnwitzigen Pläne sind zum Scheitern verurteilt, als eines Morgens keiner mehr die Sprache des anderen versteht. Daraus ergibt sich eine Menge turbulenter und witziger Situationen, die Manfred Kessler mit Hilfe seines Publikums souverän meistert. Und zum grandiosen Happy End blasen die Fanfaren und alle Zuschauer werden zum Tanz rund um den Turm von Babylon eingeladen. Kartenvorverkauf ab 17.04.18 im Glasmuseum Rheinbach, Kinder: 3,- €, Erwachsene: 5,- €.

Direkt danach können Kinder ihre Eindrücke kreativ umsetzen und sich am „Turmbau zu Rheinbach“ beteiligen:

  1. Spaß und Action beim Turmbau…. mit Patricia Roßhoff-Roy um 15:00 Uhr

Jetzt werden wir Baumeister! Unser Motto ist: Immer höher hinaus! Zeitungspapier, farbiges Papier, Becher, Dosen … sind die Materialien dafür. Wir werden gemeinsam verschiedene Türme bauen. Ob jeder Turm hält? Mal sehen – eine Kamera hält alles fest, auch das, was nicht hält!

Dauer:  ca. 45 Minuten · Max. 10 Kinder (5 bis 11 Jahren) · Keine Kosten · Anmeldung erforderlich!

  1. Bis in den Himmel … mit Bozena Yazdan um 15:00 Uhr

Wir kreieren einen „himmelhohen Turm“ als Gemeinschaftswerk. Der Turm wird in Collagen-Technik auf mehreren Leinwänden entstehen. Es werden dazu auch Fotos der bekanntesten Türme der Welt und Türme der Rheinbacher Burg verwendet.

Dauer: ca. 90 Minuten · Max. 10 Kinder (5 bis 11 Jahren) · Keine Kosten · Anmeldung erforderlich!

Information und Anmeldung:

Glasmuseum Rheinbach
Himmeroder Wall 6
53359 Rheinbach
Tel. 02226 – 91 75 01 
glasmuseum@stadt-rheinbach.de

Print Friendly, PDF & Email
Tags: ,

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: