Käpt’n Book-Familienfest im Glasmuseum Rheinbach Samstag, den 23.11.2019 von 14:00 bis 17:00 Uhr

Käpt’n Book-Familienfest im Glasmuseum Rheinbach Samstag, den 23.11.2019 von 14:00 bis 17:00 Uhr

18. Oktober 2019 Aus Von Administrator

Im Rahmen des größten Lesefestivals für Kinder in Deutschland, das Rheinische Lesefest Käpt´n Book, findet am 23. November im Glasmuseum Rheinbach ein großes Familienfest statt. Der Eintritt zum Festprogramm ist frei. Für das Figurentheater werden Freikarten ausgegeben, die ab 11. November im Glasmuseum Rheinbach abgeholt werden können. Die Bürgerstiftung „Wir für Rheinbach“ fördert die Theateraufführung und stellt ein Teil der Karten für die Integrationsarbeit mit Kindern aus geflüchteten Familien zur Verfügung. Im Gepäck hat Käpt’n Book wieder spannende Literatur für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene – zu ganz unterschiedlichen Themen.


Weitere Informationen: www.kaeptnbook-lesefest.de

2003 startete das „Käpt’n Book“-Festival in Bonn und gleich im ersten Jahr schloss sich eine große Veranstaltergemeinschaft, die städtische Kulturinstitute und freie Kulturträger umfasste, zusammen. „Käpt’n Book“ war ein Riesenerfolg bei Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern. 2010 wurde aus der Bonner Veranstaltung das „Rheinische Lesefest Käpt’n Book“. Aus der Region nahmen weitere Kommunen und Kreise teil. Etwa 45.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene besuchten im Jahr 2018 in Bonn und der Region Käpt’n Book! Seit 2019 besteht die Veranstaltergemeinschaft aus 27 Städten, Gemeinden und Kreisen.

Alle Lesefest- und Kindertheaterfans sind herzlich zum bunten Festprogramm eingeladen. Der Eintritt zum Festprogramm ist frei!

– 14:00 bis 17:00 Uhr – Gravur-Vorführung Kinder können sich auf ein Glas ihren Namen eingravieren lassen.

– 15:30 Uhr – Figurentheater Marmelock „Tafiti und der geheimnisvolle Kuschelkissendieb“ für Kinder ab 3 Jahre und die ganze Familie nach dem Buch von Julia Boehme und Julia Ginsbach.

– Ab 16:30 Uhr – „Collagen-Werkstatt“ – Workshop für Kinder mit Patricia Roßhoff-Roy und Bozena Yazdan

Das Figurentheater Marmelock präsentiert ein neues Stück! Wenn Spielerin Britt Wolfgramm die Figuren auf der Bühne zum Leben erweckt, dann hat sie das Publikum schon gewonnen. Tafiti ist ein Erdmännchen und sein eher ängstlicher Freund Pinsel ein Pinselohrschwein. Beide müssen hinaus in die Nacht, um das kuschelweiche Lieblingsstück zu suchen. Dabei begegnen sie der Ameisenarmee, besuchen die verliebte Eule, verstecken sich vor dem trampelnden Nashorn und werden plötzlich überwältigt von dem gefräßigen Leoparden. Befreit werden sie in letzter Minute von Leo, dem König der Tiere und finden schließlich das begehrte Schmusekissen bei dem vitalen Springhasen. – Was die beiden nicht mitbekommen, aber sehr wohl alle Kinder, ist, wer das Kuschelkissen weitergibt: die diebischen Ameisen, die nachtaktive Eule und die frechen Fledermäuse! Tafiti und Pinsel sind ganz schön gefordert. Doch die Geschichte nimmt für alle ein gutes Ende.

Print Friendly, PDF & Email