Geschichtenwettbewerb Käpt’n Book – die Entscheidung

Mrz 7th, 2017 | By | Category: Events, Käpt´n Book, Pressemitteilungen

Im Rahmen des Rheinischen Lesefestes Käpt‘n Book hat das Glasmuseum Rheinbach 2016 die Dritt- und  Viertklässler der Rheinbacher Grundschulen zur Teilnahme am Geschichtenwettbewerb rund um ein Ausstellungsstück eingeladen: „Sargasse“ von Louis Leloup aus der Studioglas-Sammlung Helga Bruns. Der Titel des Geschichtenwettbewerbs lautete: „Anders sein im Ozean — das freundliche Seeungeheuer sucht Freunde“

Dieser Aufgabe haben sich insgesamt 27 Kinder gestellt:

3. Schuljahr

KGS Merzbach: 6 Kinder

KGS Wormersdorf: 2 Kinder

GGS Sürster Weg: ein Kind

4. Schuljahr

KGS Merzbach: ein Kind

KGS Sankt Martin: 5 Kinder

GGS Sürster Weg: 12 Kinder

Allen Kindern, aber auch den betreuenden Lehrern, sei an dieser Stelle für ihre Bemühungen herzlich gedankt.

Die drei Juroren – Daniela Hahn (Öffentliche Bücherei Sankt Martin), Christoph Ahrweiler (Buchhandlung Kayser) und Dr. Ruth Fabritius (Glasmuseum Rheinbach)  – haben die  eingereichten Geschichten inzwischen gelesen, um die Sieger für jede Klassenstufe zu ermitteln.  Hier das Ergebnis:

3. Schuljahr
1. Preis: Julina Bildstein, Kl. 3a (Herr Gemein), KGS Wormersdorf
2. Preis: Johanna Korn, Kl. 3d (Herr Brackmann), GGS Sürster Weg, Rheinbach
3. Preis: Juliana Kann, Kl. 3b (Frau Ratzlaff), KGS Merzbach

4. Schuljahr:
1. Preis: Luk Schulte, Kl. 4b (Frau Diewald), KGS Sankt Martin, Rheinbach
2. Preis: Velia Pasquariello, Kl. 4a (Frau Gerhartz), KGS Sankt Martin, Rheinbach
(Hinweis: Velia hat 2015 den 1. Preis für Drittklässler gewonnen)
3. Preis: Flora Müdder, Kl. 4b (Frau Glaeske), GGS Sürster Weg,  Rheinbach


Die Preisverleihung fand am Freitag, dem 03. März 2017, 10.00 Uhr im Glasmuseum Rheinbach, Himmeroder Wall 6, 53359 Rheinbach statt.

Herr Bürgermeister Raetz  moderierte die Prämierung. Die Märchenerzählerin Gudrun Blum trug zwei Geschichten vor und lockerte ihren Auftritt mit Klanginstrumenten und Bildern auf. Die sechs ausgezeichneten Kinder erhielten Buchprämien, die von der Buchhandlung Kayser gestiftet wurden. Zum Schluss gab es noch eine Überraschung: Monte-Mare stellte für eine Klasse Gutscheine für Eintrittskarten für das Schwimmbad zur Verfügung. Ausgelost wurde Klasse 3d, GGS Sürster Weg, Rheinbach

Tags: ,

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: