Schatzsuche mit Moni Muschel im Glasmuseum

Mai 6th, 2015 | By | Category: Events, Pressemitteilungen, Rheinbach liest

monimuschel01Am Pfingstsamstag präsentieren Janni Feuser und Janet Lindemann ihr Kinderbuch „Muschel Moni und der Schatz“ im Rheinbacher Glasmuseum mit Lesung, Malaktion und Schatzkisten-Workshop

Für alle Familien, die es über Pfingsten nicht an Hollands Strände zieht, gibt es in Rheinbach am Pfingstsamstag ab 15:00 Uhr Strand-Ersatz von der Insel Rügen. Die Rheinbacher Künstlerin Janni Feuser und die Rügener Autorin Janet Lindemann werden nicht nur jede Menge Muscheln und Sand mitbringen, sondern auch ein Bilderbuchkino zum neu erschienene Kinderbuch „Muschel Moni und der Schatz“.

Muschel Moni findet am Rügener Kreidestrand eine Flaschenpost mit einer Schatzkarte. Gemeinsam mit Robbe Rollo, macht sie sich hoffnungsvoll auf die Suche. Aber auch Pirat Pumpel zeigt Interesse.

Nach der Lesung werden auf Wunsch nicht nur die Bücher verkauft und signiert, sondern mit der Museumspädagogin Bozena Yazdan auch Schatzkisten bemalt und beklebt. „Da das flott gereimte Bilderbuch eine große Zielgruppe anspricht, haben wir vom Glasmuseum uns für ein Kunstprojekt entschieden, dass für Kinder von 2-8 Jahren interessant ist“, verspricht Bozena Yazdan einen kurzweiligen Nachmittag.

Janni Feuser hat die kleine gereimte Geschichte mit ihrem unverwechselbaren Illustrationsstil zum Leben erweckt. Sie wird an diesem Samstag ein großformatiges Moni Muschel – Bild malen, das zu Gunsten des Vereins Rheinbach liest e.V. versteigert wird. „Wir freuen uns sehr über dieses Angebot“, erklärt Heike Schnack, vom Verein zur Leseförderung, der die Lesung mit veranstaltet. Gemeinsam mit Künstlerin und Autorin wurde auch gleich ein konkreter Verwendungszweck festgelegt: „Der Erlös soll für die Lese- und Sprachförderung von Flüchtlingskindern in Rheinbach verwendet werden.“

Die ersten Gebote können am Samstag direkt vor Ort abgegeben werden. Wer nicht dabei sein kann, wird das Bild anschließend im Schaufenster der Buchhandlung Kayser bestaunen können. Die Versteigerung läuft dann noch bis zum 7. Juni beim Rheinbacher Nachrichten-Portal rheinbacher.de.

 

  1. Mai 2015, 15:00 -16:30 Uhr Buchpräsentation mit Workshop für Familien mit Kindern von 2-8 Jahren. Für Besucher der Lesung ist der Eintritt frei. Die Teilnahme am Workshop ist spontan möglich und kostenlos. Veranstalter sind Rheinbach liest e.V., das Glasmuseum und die Buchhandlung Kayser.

„Moni Muschel und der Schatz“ ist im Inselkinder-Verlag erschienen und in der Buchhandlung Kayser erhältlich. 12 Seiten, Pappe, Preis 9,95 € ISBN 978-3-9817217-0-6

Tags: , , ,

Comments are closed.