Posts Tagged ‘ Glaskunstpreis ’

Gewinner des 8. Internationalen Glaskunstpreises

Jun 24th, 2015 | By

Rheinbach. Einen Tag nach der feierlichen Ausstellungseröffnung mit 39 Schülerarbeiten aus neun europäischen Glasfachschulen trat die Fachjury am 22. Juni 2015 im Glaspavillon „Hans-Schmitz-Haus“ zusammen, um über die Vergabe der Preise 1-3 zu beraten. Die Wettbewerbsarbeiten waren anonymisiert, nur ihre Titel waren den Juroren bekannt, da sie für das künstlerische Konzept relevant sind. Die Chefkustodin

[weiterlesen…]



8. Internationaler Glaskunstpreis der Stadt Rheinbach – Nachwuchsförderpreis

Jun 15th, 2015 | By

Hier gehts direkt zum VOTEN. Das Begleitprogramm mit vielen attraktiven Veranstaltungen können Sie hier herunterladen. Ab Samstag können Sie auf der Website des Glaskunstpreises online abstimmen. Im Jahr 2002 hat die Stadt Rheinbach erstmalig einen Internationalen Glaskunstpreis ausgelobt, an dem sich Studierende der Glasfachschulen in Deutschland und Tschechien beteiligt haben. Mit dieser Veranstaltung sollte, aufbauend

[weiterlesen…]



Schirmherr Hans-Dietrich Genscher und Sponsoren überreichten Preise

Okt 11th, 2013 | By

Feierstunde im Glasmuseum:  Schirmherr Hans-Dietrich Genscher und Sponsoren überreichten Preise Impressionen zur Preisverleihung finden Sie hier. Zur Verleihung der von der internationalen Fachjury ausgelobten Belobigungen und Preise sowie des Publikumspreises „Alexandra Bruns“ kamen zahlreiche Besucher ins Glasmuseum Rheinbach, um dem von Bürgermeister Stefan Raetz moderierten Festakt beizuwohnen. Er hob in einer kurzen Rückschau die Rolle

[weiterlesen…]



Die Gewinner des 7. Internationalen Glaskunstpreises stehen fest

Okt 9th, 2013 | By

Die Internationale Fachjury hat bereits am 29. Juni 2013 die Gewinner der Preise 1-3 ermittelt und für drei weitere Arbeiten Belobigungen ausgesprochen. Inzwischen liegt auch das Ergebnis der Abstimmung für den Publikumspreis vor, so dass alle Preisträger bekannt gegeben werden können: 1. Preis finanziert aus Projektmitteln des Bundesbeauftragten für Kultur und Medien Tim Neunheuser  

[weiterlesen…]