Posts Tagged ‘ Nachwuchsförderpreis ’

9. Internationaler Glaskunstpreis der Stadt Rheinbach – Nachwuchsförderpreis

Mai 11th, 2017 | By

Im Jahr 2002 hat die Stadt Rheinbach erstmalig einen Internationalen Glaskunstpreis ausgelobt, an dem sich Studierende der Glasfachschulen in Deutschland und Tschechien beteiligt haben. Mit dieser Veranstaltung sollte, aufbauend auf den sudetendeutschen Wurzeln, auch die kulturelle Zusammenarbeit der Partner in Europa dokumentiert und weiter gefördert werden. Im darauf folgenden Jahr 2003 fand die 2. Ausgabe

[weiterlesen…]



Gewinner des 8. Internationalen Glaskunstpreises

Jun 24th, 2015 | By

Rheinbach. Einen Tag nach der feierlichen Ausstellungseröffnung mit 39 Schülerarbeiten aus neun europäischen Glasfachschulen trat die Fachjury am 22. Juni 2015 im Glaspavillon „Hans-Schmitz-Haus“ zusammen, um über die Vergabe der Preise 1-3 zu beraten. Die Wettbewerbsarbeiten waren anonymisiert, nur ihre Titel waren den Juroren bekannt, da sie für das künstlerische Konzept relevant sind. Die Chefkustodin

[weiterlesen…]



8. Internationaler Glaskunstpreis der Stadt Rheinbach – Nachwuchsförderpreis

Jun 15th, 2015 | By

Hier gehts direkt zum VOTEN. Das Begleitprogramm mit vielen attraktiven Veranstaltungen können Sie hier herunterladen. Ab Samstag können Sie auf der Website des Glaskunstpreises online abstimmen. Im Jahr 2002 hat die Stadt Rheinbach erstmalig einen Internationalen Glaskunstpreis ausgelobt, an dem sich Studierende der Glasfachschulen in Deutschland und Tschechien beteiligt haben. Mit dieser Veranstaltung sollte, aufbauend

[weiterlesen…]



7. Internationaler Glaskunstpreis der Stadt Rheinbach

Jul 4th, 2013 | By

Im Jahr 2002 hat die Stadt Rheinbach erstmalig einen Internationalen Glaskunstpreis ausgelobt, an dem sich Studierende der Glasfachschulen in Deutschland und Tschechien beteiligt haben. Mit dieser Veranstaltung sollte, aufbauend auf den sudetendeutschen Wurzeln, auch die kulturelle Zusammenarbeit der Partner in Europa dokumentiert und weiter gefördert werden. Im darauf folgenden Jahr 2003 fand die 2. Ausgabe

[weiterlesen…]