Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Breaking News Neuzugänge | Design & Studioglas | 2021-2022 29.01.-12.03.2023

Januar 29 @ 12:00 - März 12 @ 17:00

Das Glasmuseum Rheinbach ist 2021-2022 durch bedeutende Neuzugänge bereichert worden. Dass wir diese aktuelle Nachricht in Sachen Glas beziehungsreich als „breaking news“ mitteilen, liegt auf der Hand. Die Novitäten kommen aus Düsseldorf und Köln.

Das Glasmuseum Hentrich im Museum Kunstpalast, Düsseldorf, überließ der Rheinbacher Sammlung ein Konvolut von 36 Designergläsern als Schenkung. Darunter befinden sich Entwürfe der deutschen Produktdesigner Heinrich Löffelhardt (1901-1979), Wilhelm Wagenfeld (1900-1990) und der Finnin Helena Tynell (1918-2016) beziehungsweise Erzeugnisse namhafter Firmen wie Gral-Glas (Dürnau), Peill & Putzler (Düren), Schott Zwiesel, Süßmuth (Immenhausen), Wiesenthalhütte (Schwäbisch Gmünd) und WMF (Geislingen a. d. Steige) u.a.

Die Neuzugänge werden in dem rundum erneuerten größten Ausstellungs- und Veranstaltungsraum des Glasmuseums, gleichzeitig Ratssaal der Stadt Rheinbach, der Öffentlichkeit erstmalig präsentiert.

Details

Beginn:
Januar 29 @ 12:00
Ende:
März 12 @ 17:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Glasmuseum Rheinbach
Telefon:
02226 917 501
E-Mail:
glasmusuem@stadt-rheinbach.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Glasmuseum Rheinbach
Himmeroder Wall 6
Rheinbach, 53359 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
02226 917 501
Veranstaltungsort-Website anzeigen