Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

“spARTe EINSZWEIDREI – Junges Kunstlabor trifft Film” – künstlerische und mediale Arbeiten der Kinder und Jugendlichen vom 8. Dezember 2021 bis 9. Januar 2022 im Glasmuseum Rheinbach

8. Dezember 2021 @ 16:30 - 17:30

Zur Eröffnung der Ausstellung des Kunstprojektes

„spARTe EINSZWEIDREI – Junges Kunstlabor trifft Film“ 
am Mittwoch, dem 08. Dezember 2021, 16:30 Uhr

sind alle Teilnehmenden und Interessenten herzlich eingeladen.

Begrüßung: Dr. Ruth Fabritius, Museumsleiterin

Vorstellung der filmischen Dokumentation.

Änderungen vorbehalten.

Zutritt oder Teilnahme nur für Geimpfte und Genesene.
Bitte bringen Sie Ihren Immunisierungsnachweis und ein amtliches Ausweispapier mit.
Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren sind von der 2G ausgenommen.

Die künstlerischen Arbeiten der Teilnehmenden und die filmische Dokumentation werden
vom 8. Dezember 2021 bis 9. Januar 2022 im Glasmuseum Rheinbach gezeigt.

2019 begann das gemeinsame Kunstprojekt für Kinder und Jugendliche der Stadt Bonn und des Rhein-Sieg-Kreises. Das Gesamtprogramm umfasste drei Jahre – in jedem Projektjahr stand eine andere spARTe im Fokus des Kunstlabors: 2019 widmeten sich Kinder und Jugendliche der Literatur, im Beethoven-Jahr 2020 stand die Musik im Vordergrund und das dritte Projektjahr beschäftigte sich mit der Sparte Film.

In jedem Projektjahr konnten neue künstlerische spartenübergreifende „Molekülverbindungen“ entstehen. Die verschiedenen Angebote und Workshops von spARTe EINSZWEIDREI fanden in Kitas und Schulen oder als freie Gruppenangebote zumeist kostenfrei für die Teilnehmenden statt. Die entstandenen künstlerischen und medialen Arbeiten der Kinder und Jugendlichen wurden in mehreren Ausstellungen der Öffentlichkeit präsentiert.

In diesem Jahr stand der Film im Fokus. Im Glasmuseum Rheinbach wurden zwei Workshops realisiert: „Der Regenbogenvogel wird ‚filmreif‘ – Eine Geschichte wird zum Film“ mit Patricia Roßhoff-Roy und Bozena Yazdan und „Der stille Schrei – Onlineworkshop“ mit Susann Heilmann.

Print Friendly, PDF & Email

Details

Datum:
8. Dezember 2021
Zeit:
16:30 - 17:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Glasmuseum Rheinbach
Telefon:
02226 917 501
E-Mail:
glasmusuem@stadt-rheinbach.de
Webseite:
glasmuseum-rheinbach.de

Veranstaltungsort

Glasmuseum Rheinbach
Himmeroder Wall 6
Rheinbach, 53359 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
02226 917 501
Webseite:
glasmuseum-rheinbach.de
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Geht klar !
Ablehnen