Anschriftimpressumpic Glasmuseum Rheinbach Himmeroder Wall 6 53359 Rheinbach E-Mail: Glasmuseum@Stadt-Rheinbach.de Telefon: 02226-917501 (Zentrale) Telefax 02226 917520 Herausgeber:
Stadt Rheinbach Der Bürgermeister Stefan Raetz Schweigelstraße 23 53359 Rheinbach Internetredaktion: Regine Prause Kulturzentrum im Himmeroder Hof 6 53359 Rheinbach E-Mail: Regine.Prause@Stadt-Rheinbach.de Telefon: 02226-917502

Ausstellungen

Spuren in Glas Helga Feuser-Strasdas (D) ◦ Sabina Ramershoven (D) ◦ Minna Tuohisto-Kokko (FIN) ◦ 28.10.2016–15.01.2017

Obwohl die drei Glaskünstlerinnen unterschiedliche künstlerische Positionen vertreten, eint sie die Begeisterung für den Werkstoff, der ihren Werdegang bestimmt: Glas hat im Leben von Helga Feuser-Strasdas (D), Sabina Ramershoven (D) und Minna Tuohisto-Kokko (FIN) deutliche Spuren hinterlassen. Ihre Werke haben den Weg zu privaten und öffentlichen Sammlern gefunden oder sind als architekturgebundene Projekte im öffentlichen

[weiterlesen…]

Ausstellung Michael Franck – Die Kunst der 4. Dimension

Michael Franck, geb. 1961, arbeitet in seinem Atelier „Kunst-Licht“ in Alfter als Bildhauer und Maler. Bei seinen Licht-Skulpturen kombiniert er Holz, das Orkane wie Kyrill freigeben, oder Stein wie z. B. Buntschiefer aus der Schevenhütte mit vertikal oder horizontal kunstvoll eingefügten Glasschichten. Das Licht verleiht seinen häufig beweglichen Arbeiten gewissermaßen eine weitere Dimension aus Stimmung

[weiterlesen…]

Ausstellung Patrick Roth – R(h)Einfall – Glasmuseum Rheinbach – 29. April – 5. Juni 2016

Patrick Roth, 1976 in Weiden i.d.Opf. geboren und aufgewachsen in unmittelbarer Nachbarschaft einer Glashütte, erlernte er von 1997-2000 an der Glasfachschule Zwiesel den Umgang mit Glas. Nach fünfjähriger Tätigkeit als Glasschleifer in der Evelyn-Hütte Amberg erwarb er 2005 den Meisterbrief Industriemeister Glas bei der Industrie- und Handelskammer Passau. Danach arbeitete er in Österreich, 2005-06 als

[weiterlesen…]

Events

Einladung zum Frühlingsmarkt 2017 im Himmeroder Hof

Wir laden Sie herzlich ein, am Frühlingsmarkt im Himmeroder Hof teilzunehmen. Diese Veranstaltung des Kulturamtes der Stadt Rheinbach wird 2017 zum neunten Mal stattfinden. Gehobenes Kunsthandwerk und besondere regionale Produkte – das ist die Kombination, mit der wir einen kleinen, aber feinen Markt in den Räumlichkeiten des Glasmuseums Rheinbach und des Naturparks Rheinland organisieren werden.

[weiterlesen…]

Ferienprojekt mit Flüchtlingskindern in der Offenen Museumswerkstatt aus Spenden finanziert

Museumspädagogin Bozena Yazdan und der syrische Künstler Rustum Haj Ramadan, der in einer Rheinbacher Flüchtlingsunterkunft lebt, leiten im Glasmuseum Rheinbach einen Ferienkurs für Flüchtlingskinder, der auf reges Interesse stieß. Der Werkstoff Ton ist dem 1970 geborenen Syrer, der ein Atelier in Aleppo hatte, sehr vertraut, und so lag es nahe, das Material einer Töpferei in

[weiterlesen…]

Käpt’n Book 2016, das Rheinische Lesefest für Kinder und junge Erwachsene – 5. bis 20. November 2016

Käpt’n Book, das Rheinische Lesefest für Kinder und junge Erwachsene, ist das größte Lesefestival für Kinder in Deutschland. Seit es im Jahr 2003 als „Käpt’n Book“-Festival in Bonn startete, formierte sich gleich im ersten Jahr eine große Veranstaltergemeinschaft, die städtische Kulturinstitute und freie Kulturträger – wie beispielsweise die Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, die

[weiterlesen…]

Archiv

„Junge Kunst – Neue Wege · Farben und Töne 2016“ im Glaspavillon „Hans-Schmitz-Haus“

Rheinbach erlebt in diesem Jahr ein besonderes Ereignis für Kinder und Jugendliche. „Junge Kunst – Neue Wege“ ist ein auf drei Jahre angelegtes Kreativprogramm für Kinder und Jugendliche. Die einmalige Vielfalt der rheinischen Kulturlandschaft inspiriert die jungen Künstlerinnen und Künstler zu ihren eigenen Werken. Arbeiten, die die Kinder und Jugendlichen bei „Junge Kunst – Neue

[weiterlesen…]

39. Internationaler Museumstag am Sonntag, den 22.05.16 von 14:00 bis 17:00 Uhr – „Museen in der Kulturlandschaft“

­Der Internationale Museumstag wird jährlich vom Internationalen Museumsrat ICOM ausgerufen und findet in diesem Jahr bereits zum 39. Mal unter dem Motto „Museen in der Kulturlandschaft“ statt. Ziel des Aktionstages ist es, auf die thematische Vielfalt der mehr als 6.500 Museen in Deutschland sowie der Museen weltweit aufmerksam zu machen. Mit ihrem breiten Spektrum, dem

[weiterlesen…]

Öffnungszeiten über Karneval

Verwaltung des Glasmuseums (mit Kulturamt) 04.02.16 Weiberdonnerstag: geschlossen 05.02.16: von 8:00 bis 12:00 Uhr Rosenmontag: geschlossen Veilchendienstag: geschlossen. Öffnungszeiten des Glasmuseums: Weiberdonnerstag: geschlossen 05.02.16: 10:00-12:00 und 14:00-17:00 Uhr 6.2.16: 11:00-17:00 Uhr 7.2.16: 11:00-17:00 Uhr Rosenmontag geschlossen Veilchendienstag: geschlossen