IN VITRO II – Stimmungsvolle Leuchtobjekte erhellen den Glaspavillon

IN VITRO II – Stimmungsvolle Leuchtobjekte erhellen den Glaspavillon

11. November 2021 Aus Von Bozena Yazdan

Samstag, 04. Dezember 2021, 16:00 Uhr, Glaspavillon

Nach dem gelungenen Start der Zusammenarbeit zwischen dem Glasmuseum Rheinbach und der Glaskünstlervereinigung NRW e.V. mit der Ausstellung IN VITRO I, geht es nun stimmungsvoll weiter: In der dunklen Jahreszeit, vom 04. Dezember 2021 bis zum 27. März 2022 werden Lichtobjekte einzelner Künstler*innen präsentiert, die mit der Magie des Lichts experimentieren.

Zwischen den beiden Institutionen besteht seit vielen Jahren schon eine enge Verbindung: Sowohl einzelne Mitglieder als auch die gesamte Gruppe haben ihre Arbeiten in Rheinbach immer wieder in unregelmäßigen Abständen gezeigt; aus den Reihen der GKV kamen beispielsweise Jurymitglieder des Internationalen Glaskunstpreises der Stadt Rheinbach und Dozenten des von der hiesigen Staatlichen Glasfachschule organisierten Glassymposiums (2018).

Fühlen Sie sich herzlich eingeladen am 04. Dezember um 16:00 Uhr die Eröffnung von IN VITRO II mit uns zu feiern. Die ausstellenden Künstler*innen werden vor Ort sein und Ihre Fragen zu den Objekten gerne beantworten.

Print Friendly, PDF & Email